Am letzten Spieltag der Saison gab es eine Niederlage gegen Volleytigers und einen Sieg gegen die Freizeittigers Ludwigslust.

Auf Grund von gesundheitlichen Problemen startete Pampow mit engem Kader in den letzten Spieltag. Nichtdestotrotz sollte heute die obere Tabellenhälte gehalten werden. Nach dem Tabellenstand sollte das gelingen, denn die Freizeittiger sind viel weiter unten in der Tabelle, die Volleytigers allerdings weit oben. So wie der Tabellenstand es vermuten ließ sind auch die Ergebnisse ausgefallen: gegen Volleytigers 21 und 16 Punkte bekommen, gegen Freizeittiger zu 16 und zu 21 gewonnen. Damit am Ende Platz fünf und obere Tabellenhälfte: Zielstellung erreicht!

Über die Saison betrachtet ist der 5. Platz als gutes Ergebnis zu bezeichnen. Die anfängliche Euphorie in dieser Saison „was zu reißen“ und der ebenfalls anfängliche Trainingsfleiß ließen über die Zeit doch erheblich nach. Träumte man anfangs noch von einem Aufstieg war zur Halbzeit von all den genannten positiven Dingen nicht mehr all zu viel übrig. Der 5. Platz ist verdient, wenn auch mit mehr Konstanz, Siegeswillen und vor allem Teamgeist mehr drin gewesen wäre.Glückwunsch zum 5. Platz!

 

Zurück