Es ist mittlerweile zur guten Tradition geworden, dass die Pampower Mixedvolleyballer ein Turnier zu Jahresbeginn ausrichten. In diesem Jahr wollte der Spielplan der Mixedliga, dass wir dieses Turnier nicht am ersten Januarwochenende durchführen konnten. Trotzdem sind wieder 12 Mannschaften den Einladungen gefolgt, eine Mannschaft musste leider krankheitsbedingt absagen, so dass wir mit 14 Mannschaften spielen konnten. In der Vorrunde wurde in 2 Gruppen zu 7 Mannschaften gespielt, anschließend dann die Platzierungsspiele. Damithatten alle Mannschaften 7 Spiele an diesem Tag zu bestreiten. Nach der Auslosung startete das Turnier mit ein wenig Verspätung. In allen Spielen wurde um jeden Punkt gekämpft und es gab viele enge Spiele, die oftmals auch 1:1 nach Sätzen ausgingen. Nach 42 Spielen in der Vorrunde standen die Duelle der Platzierungsrunde fest. Auch hier knappe Spiele die aber dann doch mit Sieger und Niederlage endeten. Besonders schön dabei das Spiel der beiden Pampower Mannschaften gegeneinander!

Die Platzierungen:

1. Ohne Witz (Schwerin)

2. Fanta Six (Schulzendorf)

3. Aufsteiger (Schwerin)

4. Pimmelpiraten (Rehna)

5. Piranhas (Parum)

6. Klötzer & Co. (MSV Pampow)

7. Sekt ohne Selter (Travemünde)

8. VC Wittenförden

9. Erdnuckel (MSV Pampow)

10. Fanclub "Außenseiter" (Schwerin)

11. ASS Hurricans (Schwerin)

12. Freundeskreis Schwerin

13. Team Celli (Familie Loy - Stralendorf)

14. SV Stralendorf

 

Vielen Dank für die Betreuung des Cateringstandes an alle Damen die dort geholfen haben und unsere Gäste mit Essen und Trinken versorgt haben. Eine schöne Geste war, dass das TEAM CELLI - die Familie unseres kürzlich viel zu jung verstorben Teammitgliedes MARCEL LOY - an diesem Turnier teilgenommen und auch sehr stark aufgespielt hat.

Zurück